Abdeckungen

Ihre Bade­sai­son muss schon lan­ge nicht mehr auf die schö­nen und hei­ßen Tage des Som­mers limi­tiert sein. Mit der rich­ti­gen Schwimm­bad­ab­de­ckung kann die Was­ser­wär­me bes­ser gespei­chert und Ihr Bade­ver­gnü­gen damit um vol­le 6–8 Wochen ver­län­gert wer­den — sogar bei unge­heiz­tem Becken­was­ser!

 

Ihre Vorteile

Durch lang­jäh­ri­ge Erfah­rung und stän­di­ge Wei­ter­ent­wick­lung wer­den bei uns nur hoch­qua­li­ta­ti­ve, wit­te­rungs- und kor­ro­si­ons­be­stän­dige Mate­ria­li­en ein­ge­setzt. Unser bes­tens geschults Team fin­det in Zusam­men­ar­beit mit Ihnen immer die bes­te Lösung für Ihre Schwimm­bad­über­da­chung. Ter­min­ge­rech­te Fer­ti­gung und Mon­ta­ge, indi­vi­du­el­le Gestal­tung und höchst­qua­li­ta­ti­ve Aus­ar­bei­tung sind Eigen­schaf­ten, die schon vie­le anspruchs­vol­le Kun­dIn­nen über­zeugt haben. 

Fla­che Boden­schie­nen

In drei- und vier­tei­li­ger Aus­füh­rung mit einer Höhe von nur 15mm.

Ver­gla­sung

Wir ver­bau­en aus­schließ­lich extru­dier­te 4mm Poly­car­bo­nat Voll­plat­ten oder 10mm Poly­car­bo­nat Steg­plat­ten. Bei­sei­tig UV — ver­gü­te­te Ober­flä­chen, hohe Schlag­fes­tig­keit, Ein­satz­tem­pe­ra­tu­ren von -40° bis +100°. Auf­grund unse­rer Pro­fi­le mit Glas­leis­ten ist es bei bestimm­ten Model­len mög­lich, 6mm ESG Sicher­heits­glä­ser in Stirn- und Steil­wän­de ein­zu­bau­en.

Alu­mi­ni­um Fräs­tei­le

Wir set­zen bei Abschluss­de­ckel, Auf­lauf­kei­le, Schar­nie­re, Bogen­grif­fe, Greiff­leis­ten, Klapp­de­ckel­hal­ter auf qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Mate­ria­li­en, die durch ihre lan­ge Lebens­dau­er über­zeu­gen.

Zer­ti­fi­zie­run­gen

EN 1090 1 — Kon­for­mi­täts­zer­ti­fi­zier­te Pro­duk­ti­ons­kon­trol­le. Die Anfor­de­run­gen an die Her­stel­lung und CE-Kenn­zeich­nung von Trag­wer­ken, in Öster­reich ein­ge­führt durch die ÖNORM EN 1090 Teil 1–3 „Aus­füh­rung von Stahl­trag­wer­ken und Alu­mi­ni­um­trag­wer­ken“, ersetzt seit 2009 die öster­rei­chi­schen Stahl­bau­nor­men B 4300–7 und B 4600–7. 

ONR 191160 Wind und Schnee­last Sta­tik geprüft. Die­se ONR ent­hält Bestim­mun­gen für die Berech­nung sowie Min­dest­an­for­de­run­gen an die Aus­füh­rung von nicht gewerb­lich genutz­ten beweg­li­chen Schwimm­bad­über­da­chun­gen.

Unsere Modelle

Modell Ibi­za

Die klas­si­sche Schwimm­bad­über­da­chung. Die Höhe der Ele­men­te rich­tet sich nach Kun­den­wunsch und Brei­te der Über­da­chung. Durch die ver­schie­dens­ten Varia­ti­ons­mög­lich­kei­ten pas­send für jeden Pool und Gar­ten. Brei­ten bis zu 9m. Ver­gla­sung mit­tels 10mm Poly­car­bo­nat- Dop­pel­steg­plat­ten oder 4mm PC, wahl­wei­se in trans­pa­rent oder blau. Stirn­wän­de mit­ver­schieb­bar, hoch­klapp­bar oder zum Aus­hän­gen.

Modell Bora­cay

Die unauf­fäl­li­ge Ide­al­lö­sung — eine Nied­rig­va­ri­an­te. Form­schö­ne Nied­rig­va­ri­an­te, für alle, die sich eine unauf­fäl­li­ge Pool­ab­de­ckung wün­schen. Schie­nen­ver­län­ge­run­gen ermög­li­chen ein schnel­les, pro­blem­lo­ses Weg­schie­ben der Pool­ab­de­ckung und bie­ten so ein unein­ge­schränk­tes Bade­ver­gnü­gen. Die Min­dest­hö­he ergibt sich aus der Über­da­chungs­brei­te. Sei­ten­schie­be­tür, Klap­pe, … fast alles ist mög­lich!

Modell Rho­dos

Die exklu­si­ve Nied­rig­über­da­chung. Steil­wän­de Win­kel 0° bis 5° nach innen fal­lend, ein­sei­ti­ge Boden­schie­ne mög­lich. Der neue steg­lo­se Knick in der Glas­kup­pel ver­mit­telt ein völ­lig neu­es Raum­ge­fühl und ver­hin­dert im Rand­be­reich Schmutz­ab­la­ge­run­gen und Schnee­an­samm­lun­gen. Das Regen­was­ser kann unge­hin­dert ablau­fen. Eine ein­sei­ti­ge Boden­schie­ne ist mög­lich.

Modell Mau­ri­ti­us

Eine optisch schö­ne und tech­nisch gelun­ge­ne Lösung. Steil­wän­de Win­kel 0° bis 5° nach innen fal­lend, die Höhe der Ele­men­te rich­tet sich nach Kun­den­wunsch und Brei­te der Pool­ab­de­ckung. Brei­ten bis max. 750cm. Sta­bi­le und opti­mal geroll­te Alu­mi­ni­um­pro­fi­le gewähr­leis­ten Sicher­heit, leicht zu ver­schie­ben­de Ele­men­te und eine lan­ge Lebens­dau­er. “Mau­ri­ti­us” bie­tet unge­ahn­te Platz­mög­lich­kei­ten zum Lie­gen, für Fit­ness, Spiel und Spaß.

Modell Madei­ra

Indi­vi­du­el­le Bau­art. Steil­wand und Bogen­ra­di­us sind von Höhe und Brei­te der Über­da­chung abhän­gig. Brei­ten bis max. 675cm. Durch die Indi­vi­du­el­le Bau­art kön­nen alle Gege­ben­hei­ten vor Ort berück­sich­tigt wer­den, damit sich die Pool­über­da­chung in jede Umge­bung har­mo­nisch ein­fügt. Unse­re aus­ge­klü­gel­te Tech­nik macht’s mög­lich, dass vor­han­de­ne Stütz­mau­ern, Ter­ras­sen, Bal­ko­ne usw. in die indi­vi­du­el­le Pla­nung mit­in­te­griert wer­den kön­nen.

Modell Capri

Ein ele­gan­tes Modell. Run­der Über­gang von Steil­wand zur Dach­kon­struk­ti­on. Brei­ten bis max. 675cm. Die­ses ele­gan­te Modell zeich­net sich durch den run­den, schö­nen Über­gang von der Steil­wand zur Dach­kon­struk­ti­on aus. Durch­dach­te Tech­nik, Ein­satz von hoch­wer­ti­gen Mate­ria­li­en, prä­zi­se und sorg­fäl­ti­ge Ver­ar­bei­tung sind nur eini­ge Qua­li­täts­merk­ma­le.

Ther­mo Matik Rol­la­den

Rol­la­den aus Poly­car­bo­nat. Poly­car­bo­nat ist noch schlag­zä­her als PVC und ist z.B. gegen Hagel­schau­er resis­ten­ter. Die noch glat­te­re Ober­flä­che schützt bes­ser gegen Schmutz und Kalk. Die Trans­pa­renz von Poly­car­bo­nat-Pro­fi­len ist ein­ma­lig und bekommt mit Unter­was­ser­be­leuch­tung noch bes­se­re Gel­tung. Die­se Abde­ckun­gen sind in den Far­ben trans­pa­rent, trans­pa­rent blau und schwarz lie­fer­bar.

Ther­mo-Schutz-Roll Top/trend

Frei­bad­ab­de­ckung ohne Was­ser­be­rüh­rung. Umwelt­scho­nung und größ­tes Maß an Sicher­heit zeich­nen die Schwimm­bad­ab­de­ckung THERMO-SCHUTZ-ROLL aus. Ver­ges­sen Sie das täg­li­che Rei­ni­gen Ihres Pools, denn Ver­schmut­zun­gen wer­den auf ein Mini­mum redu­ziert. Heiz- und Che­mie­kos­ten wer­den spür­bar sin­ken und die Bade­sai­son wird deut­lich ver­län­gert.